Arbeitszeugnisse professionell schreiben lassen

Für Arbeitgeber
von einer erfahrenen Personalerin

Sie sind Arbeitgeber und haben keine Zeit oder Ihnen fehlt das Know-how, ein qualifiziertes Arbeits- oder Zwischenzeugnis für Ihren Mitarbeiter zu erstellen? Kein Problem, denn als erfahrene Personalerin habe ich bereits hunderte von Arbeitszeugnissen geschrieben und gelesen. Gerne unterstütze ich Sie mit meiner Fachexpertise.

Warum Arbeitszeugnisse erstellen lassen?

Arbeitszeugnisse spielen nicht nur eine zentrale Rolle in Bewerbungen, sondern sind auch ein Aushängeschild von Unternehmen.

Aus Unwissenheit können unerfahrene Arbeitgeber Zeugnisse erstellen, die sich im Nachhinein negativ auf die weitere Karriere des Mitarbeiters auswirken können. Beispielsweise wird dem Mitarbeiter durch verdrehte Wörter fälschlicherweise unterstellt, ein schlechtes Verhältnis zu seinem Vorgesetzten gehabt zu haben.

Solche Fehler lassen sich vermeiden, wenn Sie das Zeugnis professionell erstellen lassen.

Nutzen für Ihr Unternehmen

Ersparnis von Zeit und personellen Ressourcen
Vermeidung von Fehlern
Passgenaue Formulierungen
Professionelle Außendarstellung Ihres Unternehmens
Arbeitszeugnisse aus Personalersicht
Kosteneinsparung durch Vermeidung von Nachbesserungen

Wie ich arbeite

Ich erstelle für Sie unterschriftsreife qualifizierte Arbeits- und Zwischenzeugnisse. Bei der Erstellung verwende ich von Volljuristen und Fachanwälten für Arbeitsrecht erstellte Textbausteine und passe diese individuell auf das Zeugnis Ihres Mitarbeiters an. Sie können sicher sein, dass Sie ein Zeugnis erhalten, welches der von Ihnen angestrebten Gesamtnote entspricht.

Die Zeugnisse werden von mit persönlich mit viel Engagement und Leidenschaft erstellt. Während der Erstellung bleiben wir im Kontakt, so dass wir das Beste aus Ihrem Zeugnis herausholen können.

Das Arbeitszeugnis und die Beratung waren super. Alles lief reibungslos und sehr unkompliziert. Das Zeugnis war genau das was ich mir vorgestellt habe. Meine Mitarbeiterin hat sich sehr über das Zeugnis gefreut. Gerne wieder!

Praxis Dr. Müller, Tübingen

Wir waren mit der Dienstleistung von Frau Bayer sehr zufrieden. Sie war immer sehr freundlich, kompetent und hat uns gut beraten. Das Arbeitszeugnis haben wir nach 3 Tagen erhalten. Wir empfehlen Frau Bayer gerne weiter.

Geschäftsführer der Mitea GmbH, Stuttgart

Preise

* Auf Wunsch erhalten Sie für 25,- € netto eine detaillierte Erläuterung der Bewertungskriterien.

* Express-Service. Erhalten Sie das Endzeugnis innerhalb von 48 Stunden. Nur nach Absprache. Kosten zzgl. 50,- € zzgl. MwSt.

Beste Qualität

Mein Anspruch ist Ihre vollste Zufriedenheit. Das liegt mir am Herzen.

i

Zeugnis vom Experten

Profitieren Sie von meiner jahrelangen Erfahrung als Personalerin.
w

Bester Service

Während des gesamten Prozesses bin ich Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Ablauf der Zeugniserstellung

– von der Angebotserstellung bis zur Ausstellung Ihres Zeugnisses – klicken Sie die einzelnen Module für weitere Informationen auf

1. Kontakt aufnehmen
Nehmen Sie über den  Kontaktbutton Kontakt für ein Vorgespräch zu mir auf. Ich melde mich dann schnellstmöglich bei Ihnen um Ihr Anliegen zu besprechen. Im Gespräch klären wir Fragen wie: Was ist Ihnen wichtig? Welche Gesamtnote soll das Zeugnis haben? Austrittsgrund?
2. Angebot
Sollten wir uns für eine Zusammenarbeit entscheiden, werden Sie ein Angebot von mir erhalten. Das Angebot ist erstmals kostenlos und unverbindlich. Erst nachdem Sie das Angebot aktiv angenommen haben kommt es zur Beauftragung.
3. Rechnung
Nach der Angebotsbestätigung erhalten Sie die Rechnung.
4. Entwurf
Nach der Erstellung bekommen Sie den ersten Zeugnisentwurf von mir per Mail zugesendet. Sie prüfen den Entwurf auf sachliche Richtigkeit und teilen mir ggf. weitere Änderungen mit.
5. Endversion
Nachdem die letzten Änderungen vorgenommen wurden, sende ich Ihnen das Endzeugnis per Mail in Word- und PDF -Format zu. Die Erstellung dauert je nach Änderungswünschen und Aufwand zwischen 3 und 7 Werktagen. Auf Anfrage ist ein früherer Erstellungstermin auch möglich.
6. Ausdrucken & unterschreiben
Im letzten Schritt müssen Sie nur noch das Zeugnis auf Ihren Briefbogen drucken und unterschreiben.